Mehrwertsteuerfreistellung

Mehrwertsteuerfreistellung

 
Zurück zum Kundenservice

Wenn Ihr Betrieb nicht in den Niederlanden gefestigt ist und Sie demzufolge auch eine nicht niederländische Umsatzsteuernummer haben, dann sind Sie nicht dazu verpflichtet, an uns die Umsatzsteuer zu entrichten. Hierdurch fallen Sie unter die 0% Ust. Tarifgruppe.

Erläuterung dieser Regel:

Wenn Waren aus den Niederlanden in andere Länder verschickt und dort genutzt werden, fallen diese nicht mehr unter die niederländische Umsatzsteuer. Das niederländische Steueramt möchte alleine die Waren belasten die in den Niederlanden genutzt werden. In diesem Falle gilt der Nulltarif für Sie und Sie müssen dort keine Umsatzsteuer bezahlen. Für die Lieferung von Waren und Diensten an Unternehmer und RECHTSPERSONEN in EU-Ländern gilt das Bestimmungslandprinzip. Dies beinhaltet die Entlastung von der Umsatzsteuer bei der Ausfuhr und die entsprechende Belastung bei der Einfuhr.

Dropshipping in den Niederlanden mit ausländischer Ust.-Nummer:

Es ist nicht möglich, mit einer ausländischen Ust.-Nummer innerhalb der Niederlande Dropshipping zu nutzen und 0% Ust. zu entrichten. Um unter den Nulltarif zu fallen, müssen die Waren die Niederlande verlassen.



Mehr aus Dropshipping:

Zurück zum Kundenservice

Telefonnummer (+49) 40 301 87 394

Erreichbar von Montag bis Freitag 09:00 - 23:30 Uhr

Unser Kundenservice ist zurzeit geschlossen!
 
Telefonnummer